Weitersagen

Psychotherapie

Psychotherapie richtet sich an Menschen, die sich in Lebenskrisen befinden und/oder die unter psychischen Krankheiten leiden. In der Psychotherapie werden tiefergehende private und persönliche Probleme unter Berücksichtigung der individuellen Lebensgeschichte des Klienten bearbeitet.

Vor allem in der Anfangsphase der Therapie werden verstärkt unterstützende und entlastende Interventionen gesetzt. Im weiteren Verlauf geht es dann immer mehr um die Stärkung der eigenen Kompetenzen und Ressourcen und um den Ausbau der Eigenverantwortung und der Fähigkeiten zum Selbstmanagement, zur Selbststeuerung und zur Selbstreflexion.

Eine Psychotherapie kann wesentlich beitragen zur nachhaltigen Steigerung der Lebensqualität. Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Therapeut/in und Klient/in ist eine wesentliche Voraussetzung dafür.

Psychotherapie ist auch als Krankenbehandlung gedacht. Die Ausbildung zum/r Psychotherapeut/in ist gesetzlich geregelt (Psychotherapiegesetz) und geht deutlich über die Ausbildung zum Coach hinaus.

Ich glaube, das größte Geschenk, das ich von jemandem bekommen kann,
ist, dass er mich sieht, mir zuhört, mich versteht und mich berührt.
Das größte Geschenk, das ich einem anderen Menschen machen kann, ist,
ihn zu sehen, ihm zuzuhören, ihn zu verstehen und ihn zu berühren.
Wenn das gelingt, habe ich das Gefühl, dass wir uns wirklich begegnet sind.

Angebot